Innenarchitektonische Herausforderung

Höhenverstellbares Rednerpult in historischem Ambiente

Eine wohltätige Stiftung suchte für ihren Festsaal in der größten privaten Villa Deutschlands ein höhenverstellbares Rednerpult.

Die projektverantwortliche Innenarchitektin kam auf infoWERK mit Ihren Wünschen zu: Sie suchte ein dem Rahmen und den Redner/-innen entsprechendes höhenverstellbares Rednerpult. Das Rednerpult sollte gar nicht erst vorgeben, ein Teil des historischen Raums zu sein und sollte durch Material, Form und Farbe für sich stehen. Stolz, geradlinig und trotzdem niemals dominant. Ein modernes Stück pragmatischer Ästhetik mit materiellem Bezug zur Geschichte des Stifters, dessen Name heute das Rednerpult ziert.

Höhenverstellbares Rednerpult in historischem Festsaal
Auftraggeber

Wohltätige Stiftung mit Festsaal in der größten privaten Villa Deutschlands

Anforderungen

Modernes, höhenverstellbares und ästhetisches Rednerpult, das den hohen innenarchitektonischen Ansprüchen genügt, aber den historischen Raum auf keinen Fall dominiert

 

Erbrachte Leistungen

Hardware-Lieferung und Integration

Produkte im Einsatz

rednerPULT FM35H höhenverstellbar

Das modulare Designmöbelsystem USM Haller zeigte sich prädestiniert, die Anforderungen des Kunden zu erfüllen. infoWERK konnte mit dem rednerPULT midsize eine exklusive Lösung bieten, die alle Wünsche der Kundin voll inhaltlich erfüllt.

Zu den Produkten:
Rednerpult höhenverstellbar infoWERK

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.